Museum

Sarganserländer Maskenmuseum

Flums: 150 regionstypische historische und zeitgenössische Holzmasken.

Im Sarganserland gelten Flums, Mels und Walenstadt als die Hochburgen der Maskenschnitzer. Doch auch in anderen Gemeinden der Region wird dieser über 150 Jahre alte Brauch heute noch gepflegt. Im Museum repräsentieren 150 historische und zeitgenössische Holzmasken das typische Brauchtum der Region.

Sarganserländer Maskenmuseum ist bei:
POI

Karnevalsmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043178 © Webmuseen