Beitrag v.
25.3.2019
 zu „Saubere Zeiten (Museum)”, DE-12103 Berlin

Museum

Saubere Zeiten

Ringbahnstraße 96
DE-12103 Berlin
030-75922852
Ganzjährig:
tägl. 8-15 Uhr

Der Verein gestaltet jährlich wechselnd eine Ausstellung zur Geschichte der Berliner Straßenreinigung und Müllabfuhr, z.B „Winterdienst" mit historischer Schneeräumtechnik, u.a. dem frisch restaurierten Schneelader und einem Streufahrzeug auf einem STEYR-Fahrgestell. In Vitrinen werden Geräte der Kommunikationstechnik bis Anfang der 90ger Jahre, ein Modell einer Siloanlage für Salz sowie Arbeitsschutzbekleidung für den Winter gezeigt sowie allgemeine Informationen zum Standort Poststr. und zum Standort Ringbahnstr., den Gründungsstätten der Berliner Müllabfuhr und Straßenreinigung bzw. der BSR, gegeben.

POI

Bis 21.7.2024, Berlin

Nancy Holt. Circles of Light

Über fünf Jahr­zehnte schuf Nancy Holt ein richtungs­weisen­des Werk aus Text, Poesie, Foto­grafie, Film, Video und Land Art.

Bis 14.10.2024, Berlin

Closer to Nature

Ihre Bauten gewinnen aus den grünen Werk­stoffen eine öko­lo­gi­sche Quali­tät, aber auch einen völlig neuen Charakter: sie atmen, wachsen und werden somit selbst lebendig.

Bis 24.11.2024, Berlin

Roads not Taken

Anhand von 14 markanten Ein­schnitten der deutschen Geschichte werden die Wahr­schein­lich­keiten von ausge­bliebener Geschichte gezeigt: verhindert von Zufällen oder dem Gewicht persön­licher Unzu­länglich­keiten.

Museum, Berlin

Jüdi­sches Museum Berlin

Libeskind-Bau mit archi­tektoni­schen Höhe­punk­ten. Jüdisches Leben von den Anfängen über das Mittelalter bis in die Gegenwart. Holocaust, Restitution und Neu­gründung jüdischer Gemeinden. Tora-Rolle, hebräisches Alphabet, Klezmer­musik.

Museum, Berlin

Topo­graphie des Terrors

Gestapo, SS und Reichs­sicher­heits­­haup­tamt. Zentrale Insti­tu­tionen von SS und Polizei im „Dritten Reich” sowie die von ihnen europa­weit ver­übten Ver­brechen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2100595 © Webmuseen Verlag