Burg

Schattenburgmuseum Feldkirch

Feldkirch: Sammlungen von Kunstgegenständen, Alltagsdingen und Schätzen quer durch die Geschichte der Stadt und der Region.

Die Schattenburg in Feldkirch ist bis heute eine bewohnte Burg geblieben. In 18 Schauräumen werden kirchliche und profane Kunstwerke sowie Möbel, Waffen und Musikinstrumente gezeigt. Große Schlösser- und Beschlägesammlung, Aussichtsplattform über die Stadt Feldkirch am höchsten Punkt des Bergfrieds.

Schattenburgmuseum Feldkirch ist bei:

Burgen, Burgmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106354 © Webmuseen