Version
15.11.2012
 zu „Schatzkammer Grafenrheinfeld (Museum)”, DE-97506 Grafenrheinfeld
 zu „Schatzkammer Grafenrheinfeld (Museum)”, DE-97506 Grafenrheinfeld

Museum

Schatzkammer Grafenrheinfeld

Kirchplatz 9
DE-97506 Grafenrheinfeld

Sakrale "Schatzkammer" im ehemaligen Brauhaus am Kirchplatz. Reiche Bestände an liturgischem Gerät, qualitätvolle kirchliche Textilien aus dem Besitz der katholischen Kirchenstiftung. Heute noch werden einzelne Objekte daraus an kirchlichen Hochfesten und bei Prozessionen zur Feier der Liturgie genutzt.

POI

Ab 14.7.2024, Schweinfurt

Tod und Teufel

Erst­mals be­leuch­tet eine Schau das Erbe und die Fort­führung unter­schied­licher künstle­rischer Strate­gien des Horrors in Mode, Musik, Film, sowie in der zeit­ge­nössi­schen Kunst.

Schauplatz, Schweinfurt

Deut­sches Bunker­museum

Atom­bomben­siche­rer Hoch­bunker A8 (im Volks­mund Fichtel-und-Sachs-Bunker) in Schwein­furt Obern­dorf, der im 2. Welt­krieg 1.100 Men­schen Schutz bot. Größte Aus­stel­lung zum Luft­schutz und Zivil­schutz in einem Bunker in Deutsch­land. Erlebnis­führung von ca. 90 Minuten Dauer.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971037 © Webmuseen Verlag