Version
30.6.2015
 zu „Schaubergwerk Gnade Gottes Erbstollen (Bergwerk)”, DE-09526 Olbernhau
© Uwe Kempe

Bergwerk

Schaubergwerk Gnade Gottes Erbstollen

Forstgartenweg 1b
DE-09526 Olbernhau
037360-35036
bergbaulive@web.de
April bis Sept:
2. Sa/Mt 13-16.30 Uhr

Das erste Buntmetallbergwerk diente seit dem frühen 16. Jahrhundert als Lieferant für die später errichtete Saigerhütte Grünthal. Heute ist eine 180 Meter lange Strecke durch die ehrenamtliche Arbeit des Bergbauvereins Olbernhau ausgebaut

POI

Museum, Olbernhau

Stadtmuseum Olbernhau

Natur­kunde, Olbern­hauer Industrie und ihrer Produkte, erz­ge­bir­gi­sche Volks­kunst, Heimat­berge. H0-Modell­bahn­anlage.

Museum, Seiffen (Erzgeb.)

Erz­gebir­gi­sches Spiel­zeug­museum

Spiel­zeug und Volks­kunst aus dem Erz­gebirge: Arche Noah, Reifen­drehen, Pyra­miden, Weih­nachts­leuchter.

Museum, Olbernhau

Mu­seum Sai­gerhüt­te Ol­bern­hau

Museum, Seiffen (Erzgeb.)

Erz­gebir­gi­sches Frei­licht­museum

Museum, Neuhausen/Erzgeb.

Nuß­knacker­museum

Kö­nige, Gen­dar­men, Förster, Sol­da­ten und Ritter aus aller Herren Länder.

Ab 7.7.2024, Chemnitz

Hanna Bekker vom Rath

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#998338 © Webmuseen Verlag