Version
28.3.2014
 zu „Barockschloss Mannheim (Schloss)”, DE-68131 Mannheim
Das Corps de Logis mit hohen Mansarddächern nach der Wiederherstellung 2007
Foto: Landesmedienzentrum Ba.-Wü.

Schloss

Barockschloss Mannheim

Bismarckstraße
DE-68131 Mannheim
Ganzjährig:
Di-So+Ft 10-17 Uhr

Die absolutistische, spätbarocke Schlossanlage mit ihren monumentalen Ausmaßen hat eine 440 Meter lange Schaufront, die von einem akzentuierenden Mittelbau (Corps de logis) und den Ost- und Westflügeln gegliedert wird. Reizvoll ist der einzige im Originalzustand erhaltene Raum des Schlosses, die Privatbibliothek der Kurfürstin Elisabeth Augusta.

POI

Museum, Mannheim

Mu­seum Zeug­haus

Kunst- und Kultur­ge­schich­te, Kleider und Möbel, Theater, Musik­instru­mente und Foto­grafie. Stadt­ge­schichte Mann­heims.

Museum, Mannheim

Zephyr Raum für Foto­grafie

Einer der weni­gen öffent­lichen Aus­stel­lungs­räume für zeit­ge­nös­si­sche Foto­grafie in Deutsch­land.

Mannheim

Museum Basser­mann­haus

Museum, Mannheim

Museum Welt­kulturen

Leben und Le­bens­um­feld in der Stein­zeit. Kul­tu­ren von Nord- und Schwarz­afrika, des Islam, von Indien, China und Japan. Natur­histo­ri­sche Ent­wick­lung der Region.

Museum, Mannheim

Städtische Kunst­halle Mann­heim

Über­re­gio­nal be­kann­te Samm­lun­gen der Male­rei und Pla­stik des 19. und 20. Jahr­hun­derts, Gra­phi­sches Kabi­nett. Im­pres­sio­nis­mus, Ex­pres­sio­nis­mus, Neue Sach­lich­keit, Infor­mel. Beck­mann, Dix, Kan­din­sky, Klee, Lieber­mann, Cé­zanne. Inter­natio­nale Skulp­tur.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#971289 © Webmuseen Verlag