Schloss

Bayerische Schlösserverwaltung

Schloß Rosenau und Park

Rödental: Frühes und bedeutendes Beispiel neugotischer Architektur in Deutschland. "Marmorsaal" im Erdgeschoß, mit stark farbigen Wandmalereien ausgestattete und weitgehend originalgetreu mit frühen Biedermeiermöbeln eingerichtete Wohnappartements im Obergeschoß.

Frühes und bedeutendes Beispiel neugotischer Architektur in Deutschland. "Marmorsaal" im Erdgeschoß, mit stark farbigen Wandmalereien ausgestattete und weitgehend originalgetreu mit frühen Biedermeiermöbeln eingerichtete Wohnappartements im Obergeschoß. Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha, der 1840 Queen Victoria von Großbritannien heiratete, wurde 1819 auf Schloss Rosenau geboren. Romantischer englischer Landschaftsgarten.

Schloß Rosenau und Park ist bei:
POI

Schlösser, Schloßmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101391 © Webmuseen