Erlebnisort

Museumszentrum Novum Forum

(früher: Schule der Sinne)

Neumarkt in Steiermark: Häferlmuseum von Mali Steiner mit Hochzeitstafel von 1905. Klassenzimmer von 1895, Mineraliensammlung, Bergbaumuseum, Bionik, Klangschalen und Sinnestäuschungen, chladnische Figuren und Sandpendel.

Im Erdgeschoss der ehemaligen Wagnerei Kristan ist Österreichs größtes öffentlich zugängliches Häferlmuseum, die Häferlsammlung (ca. 500 Stück) von Mali Steiner, untergebracht, inklusive gedeckter Hochzeitstafel aus dem Jahre 1905, und ebenso ein rekonstruiertes hHistorisches Klassenzimmer aus dem Jahr 1895.

Darüber befindet sich neben der Mineralienausstellung und dem Museum zum Bergbau im Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen der Bionik Raum. Und hoch über den Dächern Neumarkts geht es um Klangschalen und Sinnestäuschungen. Das man Töne nicht nur hören und fühlen, sondern auch sehen, erfährt man im überdachten Bereich des Gartens bei den Chladnischen Figuren. Den richtigen Ausklang findet man schließlich beim Sandpendel.

POI

Erlebniszentren

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043253 © Webmuseen