Museum

Schulmuseum Hülben

Hülben: Alte Schule von 1913. Schülerleben auf dem Land. Ehemaliger Schulsaal, Utensilien rund um die Schule. Archäologische Funde von der Hülbener Gemarkung.

In der alten Schule von 1913 lässt sich das Schülerleben auf dem Land nacherleben. Ein ehemaliger Schulsaal dient dabei als Museum, in dem gezeigt wird, wie die Schüler früher auf dem Land unterrichtet wurden: alle acht Klassen befanden sich in einem Raum zum gemeinsamen Unterricht.

Der Raum ist mit vielfältigen Utensilien rund um die Schule ausgestattet, die vom Lehrerpult und der Wandtafel bis hin zu historischen Schreibwerkzeugen reichen. Zudem sind archäologische Funde zu sehen, die größtenteils von der Hülbener Gemarkung stammen.

Schulmuseum Hülben ist bei:

Schulmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1049507 © Webmuseen