Museum

Schulmuseum Mühlebach

Amriswil: Sog. Pisébau. Thurgauische Schulgeschichte, Schülerarbeiten, Lehrmittel.

Beim Gebäude des Schulmuseums handelt es sich um einen sogenannten Pisébau. Als Pisé wird ein Mauerwerk bezeichnet, bei dem Lehm in eine Schalung gefüllt und gestampft wird.

Gezeigt werden Hefte, Zeichnungen, Probe- und Schönschriften, Poesiealben, Werkarbeiten, Spickzettel, Kritzeleien, Löschblattnotizen, Tafeln, Schreibwerkzeug, Spitzer, Rechenhilfsmittel, Taschenrechner, Rechenschieber, Zeugnisse, Lehrmittel und vieles mehr aus der thurgauischen Schulgeschichte.

Schulmuseum Mühlebach ist bei:

Schulmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #140721 © Webmuseen