Version
20.2.2024
(modifiziert)
Schulmuseum Steinhorst zu „Schulmuseum (Museum)”, DE-29367 Steinhorst
Schulmuseum Steinhorst, Gebäude zu „Schulmuseum (Museum)”, DE-29367 Steinhorst
 zu „Schulmuseum (Museum)”, DE-29367 Steinhorst

Museum

Schulmuseum

Marktstraße 20
DE-29367 Steinhorst
Ganzjährig:
Mi-Sa 14-16 Uhr
So+Ft 11-17 Uhr

Das Schulmuseum befindet sich in einem sorgfältig restaurierten Fachwerk-Bauernhaus aus dem späten 17. bis frühen 18. Jahrhundert. Zur weitläufigen Hofanlage gehört auch die ehemalige Dorfschmiede von 1822, die heute die Bibliothek des Museums beherbergt. An der Stelle der früheren Scheune steht das Erich-Weniger-Haus, ein architektonisch einfühlsam angepasster Neubau für Sonderausstellungen, Veranstaltungen und Vorträge.

In seiner Dauerausstellung dokumentiert das Museum im Bauernhaus die Entwicklung des Schulwesens auf dem Lande von der Antike bis zur Gegenwart. Im Mittelpunkt steht dabei die Schulgeschichte des heutigen Landkreis Gifhorn. Auch die zentralen Kulturtechniken Schreiben, Lesen und Rechnen werden in der Ausstellung beleuchtet. Zahlreiche originale Objekte wie Schreibgeräte, Fibeln und andere Unterrichtsmaterialien veranschaulichen den Wandel der Schule durch die Zeit.

Ein Höhepunkt ist das historische Klassenzimmer, das erahnen lässt, wie vor über 100 Jahren unterrichtet wurde.

POI

Bis 31.10.2024, Suderburg-Hösseringen

Jugend in Be­we­gung

Bis 22.9.2024, Celle

Ganz schön sportlich!

Egal ob Freude oder Leid: Sport ruft Emotionen hervor. Die Aus­stellung zeigt Ver­gangen­heit und Gegen­wart des Sports in Stadt und Landkreis Celle.

Museum, Hankensbüttel

Kloster­hof­museum Isen­hagen

Klö­ster­liche Dorf­ge­schichte, Kräuter­garten.

Museum, Suderburg-Hösseringen

Land­wirt­schafts­museum Lüne­burger Heide

Kultur­ge­schich­te der Lüne­burger Heide vom 17. bis ins 20. Jahr­hun­dert. Land­wirt­schaft, Hand­werk. Wald­ge­schichts­pfad Schooten, illu­striert von Ma­runde.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#5597 © Webmuseen Verlag