Museum, Stockholm

Vasa-Museum

Das impo­sante Kriegs­schiff „Vasa” sank 1628 vor Stock­holm schon bei der Jungfern­fahrt. Nach 333 Jahren am Meeres­boden wurde es ge­borgen und ist heute das am besten erhaltene Schiff des 17. Jahr­hunderts.

Museum, Stockholm

ABBA The Museum

Die Ge­schichte von Björn, Benny, Frida und Agnetha. Kleidung der Band­mit­glieder, goldene Schall­platten, originale Arte­fakte, Memora­bilien und vieles mehr.

Museum, Lund

Dommuseum

Gegen­stände vom 12. Jahr­hun­dert bis zu unserer Zeit, die im direkten Zu­sammen­hang mit dem Dom stehen. Pracht­volle Ge­wänder aus der Zeit vom 13. Jahr­hundert an. Ge­schichte des Doms.

Museum, Vadstena

Sancta Birgitta Kloster­museum

Ge­schichts­träch­tiges Gebäude, errichtet von Birger Jarl in den 1260er Jahren für seinen Sohn Valde­mar. In der Ritter­zeit Palast, dann Teil des Klosters des Erlöser­ordens, Kriegs­invaliden­heim und Nerven­heil­anstalt. Kultu­relles Erbe der Heili­gen Birgitta.

Schloss, Mariefred

Schloss Gripsholm

Ge­mächer aus der Zeit der Wasa­könige, vom Theater­könig Gustav III. in einem der runden Renais­sance­türme des Schlosses ein­ge­richtes Theater, staat­liche Porträt­sammlung bedeu­tender Schweden.

Museum, Oslo

Munchmuseet

Gemälde, Grafiken, Zeich­nungen, Foto­grafien und Skulp­turen des norwe­gi­schen Künstlers Edvard Munch. Seine Ideen, Prozesse und die zutiefst mensch­lichen Themen, die ihn be­schäf­tigten und die uns heute noch be­wegen.

Museum, Oslo

Fram Museum

Das berühmte Polar­schiff Fram, ein Symbol für Nor­wegens bedeu­tende Betei­ligung am hero­ischen Zeitalter der Ent­deckun­gen. Aus­stellungen zu den berühmtesten Reisen. Im Neben­gebäude das Schiff Gjøa, das als erstes die gesamte Nord­west­passage be­fahren hat.

Bis 26.5.2024, Hamburg

Mythos Spanien

Ab 15.6.2024, Hamburg

Watch! Watch! Watch!

Die Aus­stel­lung be­leuch­tet anhand von 230 Origina­abzügen sowie zahl­reichen Ver­öffent­lichun­gen in Illu­strierten und Büchern das Lebens­werk des Foto­grafen von den 1930er- bis in die 1970er-Jahre.

Bis 24.11.2024, Berlin

Roads not Taken

Anhand von 14 markanten Ein­schnitten der deutschen Geschichte werden die Wahr­schein­lich­keiten von ausge­bliebener Geschichte gezeigt: verhindert von Zufällen oder dem Gewicht persön­licher Unzu­länglich­keiten.

Bis 21.7.2024, Berlin

Nancy Holt. Circles of Light

Über fünf Jahr­zehnte schuf Nancy Holt ein richtungs­weisen­des Werk aus Text, Poesie, Foto­grafie, Film, Video und Land Art.

Ab 26.4.2024, Potsdam

Amedeo Modi­gliani

Ab 27.4.2024, Ratzeburg

Mit voller Mappe!

Bis 9.6.2024, Bremen

Faszination Höhle

Höhlen sind seit jeher eng mit der mensch­lichen Kultur ver­bunden. Die Aus­stellung widmet sich erst­mals dem Motiv der Höhle in der bil­den­den Kunst.

Bis 26.5.2024, Wolfsburg

Paolo Pelle­grin. Fragile Wunder

Paolo Pelle­grins Foto­grafien nehmen uns mit auf eine bild­ge­waltige Reise um die Welt

Bis 13.10.2024, Lüneburg

Kant 300. Ein Leben in Königs­berg

Im Mittel­punkt steht die Person Kants, nicht seine Philo­sophie. Wie wurde aus dem Hand­werker­sohn ein Gelehrter? Warum spielte Kant Billard? Wer waren seine Freunde?

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996217 © Webmuseen Verlag