Museum

Schweizerisches Schützenmuseum

Bern: Schießwesen seit der Gründung des nationalen Schießvereins 1824. Lückenloser Überblick über die Schußwaffen seit 1817, Schützentrophäen von nationaler und internationaler Bedeutung, Pokale und Lithografien sowie Schützen-Becher, -Uhren und -Taler.

Schießwesen seit der Gründung des nationalen Schießvereins 1824. Lückenloser Überblick über die Schußwaffen seit 1817, Schützentrophäen von nationaler und internationaler Bedeutung, Pokale und Lithografien sowie Schützen-Becher, -Uhren und -Taler.

Schweizerisches Schützenmuseum ist bei:

Brauchtumsmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #106603 © Webmuseen