Ausstellung 11.09.20 bis 17.01.21

Museum Rietberg

Sehnsucht Natur

Sprechende Landschaften in der Kunst Chinas

Zürich, Museum Rietberg: Berge und Wasser, Landschaften und die Wunder der Natur: sie stehen seit 1000 Jahren im Zentrum der chinesischen Kunst und inspirieren die Künstler noch heute. Die Ausstellung entschlüsselt ihre verschiedenen Bedeutungen. Bis 17.1.21

Berge und Wasser, Landschaften und die Wunder der Natur: sie stehen seit 1000 Jahren im Zentrum der chinesischen Kunst und inspirieren die Künstler noch heute. Die Ausstellung entschlüsselt ihre verschiedenen Bedeutungen und versteckten Botschaften. Sie vermittelt Einblicke in die Kultur, Philosophie und Literatur Chinas und spricht ein hochaktuelles Thema jenseits nationaler Grenzen an: die Beziehung zwischen Mensch und Natur.

Museum Rietberg ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1047929 © Webmuseen