Museum

Sieger Köder Zentrum

Werk und Bibelgarten

Rosenberg: Originale Glasfenster, Plastiken und Skulpturen und deren Entstehung, die Tübinger Bibel und Werke zum Jakobusweg, zahlreiche Bilder und Skizzen, Drehbücher, Tagebücher, Fotos, Videos. Bibelgarten mit über 60 Pflanzenarten.

„Ich bin Schwabe, ich bin Pfarrer, ich male Bilder”. So bescheiden sieht sich Sieger Köder selber, seine Kunst ist aber in ganz Deutschland und darüber hinaus bekannt.

Das Zentrum würdigt das Gesamtwerk dieses bedeutendsten christlichen Malers Deutschlands und zeigt mit Zeichnungen aus seiner Kindheit bis hin zu ganz neuen Werken die ganze Schaffenskraft des Künstlers: Originale Glasfenster, Plastiken und Skulpturen und deren Entstehung, die Tübinger Bibel und Werke zum Jakobusweg, zahlreiche Bilder und Skizzen, Drehbücher, Tagebücher, Fotos, Videos und vieles mehr.

Im Bibelgarten sind über 60 Pflanzenarten in der Reihenfolge, wie sie in der Bibel vorkommen, zu sehen.

Sieger Köder Zentrum ist bei:

Paul Klee

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #141642 © Webmuseen