Museum

Spielzeug anno dazumal-Museum Beilngries

Altes Spielzeug aller Art von der Eisenbahn bis zum Blechspielzeug, von der Puppenküche bis zum Tretauto. Modellbahnanlage von imposanten Ausmaßen, Zinnfigurenschau.

Im Spielzeugmuseum Beilngries leben vergangene Kinderträume auf. Das vom Kulturhistorischen Verein zusammengetragene alte Spielzeug erinnert an früher. Einstige Lieblingspuppen und deren Stuben, Puppenküchen, Kasperltheater, Karusselle, Dampfmaschinen, Tretautos und erstaunliche „Eigenbauten” kleiner Techniker: pralles Spielzeugleben aus Blech und Plastik in unglaublicher Vielfalt, darunter so manche Sammlerrarität.

Modelleisenbahn

Die größte Eisenbahn-N-Spur-Modellanlage der Region, in der mehrere Züge auf über 75 Meter Gleisen durch viele Bahnhöfe fahren, vermag Glanz auch in Väteraugen zu zaubern. Und auch eine Zinnfigurenschau ist vorhanden.

Für Kinder besteht die Möglichkeit, an besonderen Plätzen der Spiellust freien Lauf zu lassen.

POI

Spielzeugmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger #108120 © Webmuseen