Museum

Spielzeugwelt Bad Kissingen

Bad Kissingen: Handgefertigtes Spielzeug aus der Rhön und aus aller Welt (Sammlungen Hilla Schütze). Spielzeug-Herstellungsregion Rhön, Bedingungen der Spielzeugherstellung.

Die Spielzeugwelt im Dachgeschoss der Oberen Saline zeigt handgefertigtes Spielzeug aus der Rhön und aus aller Welt.

Sie beruht auf den Sammlungen der Bad Kissinger Bürgerin Hilla Schütze, die vorwiegend zeitgenössisches Holzspielzeug aus aller Welt zusammengetragen hat. Aber auch Kinderbücher begleiten die ausgestellten Spielsachen.

Das Museum stellt die Spielzeug-Herstellungsregion Rhön vor, beschäftigt sich davon ausgehend mit den Bedingungen der Spielzeugherstellung in einigen Armutsregionen Mitteleuropas und gewährt Einblicke in die Entstehung und Entwicklung der Sammlung Schütze. Die große Vielfalt der Sammlung wird in halbjährlich wechselnden Sonderausstellungen („Aus Hillas Spielkiste”) präsentiert.

Spielzeugmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #131309 © Webmuseen