Museum

Fränkisches Spitalmuseum

Aub: Das Pfründnerspital war eines der reichsten Landspitäler in Franken. Auf mehr als 500 m² Ausstellungsfläche bietet das im gotischen Kernbau eingerichtete Museum heute eine umfassende Darstellung des fränkischen Spitalwesens.

Das Pfründnerspital war eines der reichsten Landspitäler in Franken. Auf mehr als 500 m² Ausstellungsfläche bietet das im gotischen Kernbau eingerichtete Museum heute eine umfassende Darstellung des fränkischen Spitalwesens in Kunst-, Kultur-, Sozial- und Frömmigkeitsgeschichte.

Fränkisches Spitalmuseum ist bei:
POI

Kur- und Heilmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #108334 © Webmuseen