Museum

Staatliches Museum Schwerin

Staatliche Schlösser, Gärten und Kunstsammlungen Mecklenburg-Vorpommern

Schwerin: Kunstwerke von der Renaissance bis zur Gegenwart, vor allem eine Spitzenkollektion holländischer und flämischer Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts, die Ernst Barlach Stiftung Bölkow und die Schweriner Sammlung Marcel Duchamp.

Direkt am Schweriner See gelegen befinden sich die Kunstsammlungen des Landes Mecklenburg-Vorpommern - gemeinsam mit Schloss, Theater und Altem Palais prägen sie einen der wenigen erhaltenen historistischen Plätze in Deutschland. Kunstwerke von der Renaissance bis zur Gegenwart, vor allem eine Spitzenkollektion holländischer und flämischer Malerei des 17. und 18. Jahrhunderts, die Ernst Barlach Stiftung Bölkow und die Schweriner Sammlung Marcel Duchamp sowie wechselnde Sonderausstellungen alter und zeitgenössischer Kunst bilden das exklusive Angebot der Kunstsammlungen Schwerin.

Staatliches Museum Schwerin ist bei:
POI

Landesmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #109762 © Webmuseen