Museum

Stadtgeschichtliches Museum Spandau

im Zeughaus der Zitadelle

Berlin: Eine der bedeutendsten und besterhaltenen Renaissancefestungen Europas. Im Erdgeschoß Spandauer Geschichte von der frühen Besiedlung über die Zeit der Industrialisierung bis zur Gegenwart, im Obergeschoß Sonderausstellungen.

Die Spandauer Zitadelle ist eine der bedeutendsten und besterhaltenen Renaissancefestungen Europas. Im Erdgeschoß des 1856 errichteten Ziegelbaus wird die Spandauer Geschichte von der frühen Besiedlung über die Zeit der Industrialisierung bis zur Gegenwart dargestellt, im Obergeschoß Sonderausstellungen gezeigt.

Stadtgeschichtliches Museum Spandau ist bei:

Stadt-/Kreismuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #101900 © Webmuseen