Museum

Stadthaus

Ulm: Vor allem zeitgenössische Kunst. Weltweit beachtete Architektur, entworfen von dem Amerikaner Richard Meier.

Das Stadthaus Ulm, vom New Yorker Architekt Richard Meier entworfen und1993 eröffnet, ist moderne Bauskulptur und Bewahrerin historischer Wurzeln, Bürgerforum und Café-Restaurant, Anlaufstelle für Touristen und Aufführungsort klassischer wie zeitgenössischer Musik, für freies Tanztheater, Plattform für zeitgenössische Ausstellungen, vor allem von Fotografie, sowie Forum für aktuelle Themen aus allen Bereichen unserer Gesellschaft. Sieben Tagen die Woche geöffnet, Eintritt zu den Ausstellungen frei.

Stadthaus ist bei:

Museen für bildende Kunst

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100246 © Webmuseen