Version
28.6.2016
Brille zu „Stadtmuseum und Stadtgalerie (Museum)”, DE-94469 Deggendorf
Brille vom Hochwasser 2013
 zu „Stadtmuseum und Stadtgalerie (Museum)”, DE-94469 Deggendorf
 zu „Stadtmuseum und Stadtgalerie (Museum)”, DE-94469 Deggendorf
 zu „Stadtmuseum und Stadtgalerie (Museum)”, DE-94469 Deggendorf
Sell’sche Apotheke

Museum

Stadtmuseum und Stadtgalerie

Östlicher Stadtgraben 28
DE-94469 Deggendorf
0991-2960-555
museen@deggendorf.de
Ganzjährig:
Di-Sa 10-16 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr

Dauerausstellung „Wir sind Deggendorf! Die Stadt – der Fluss – die Menschen”: Vor- und Frühgeschichte, Siedler - Nonnen - Bürger, Aufgaben der Stadt, Deggendorf und die Donau, Markt und Handel, Sell'sche Apotheke, Deggendorfer Gnad, Volksfrömmigkeit.

POI

Museum, Deggendorf

Hand­werks­museum

Museum, Deggendorf

Schiff­meister­haus Deggen­dorf

im Hoch­mittel­alter Verkehrs­knoten­punkt für die Schiff­fahrt, Speicher für Salz und Getreide und Sitz des Schiff­meisters. Heute Infor­mations-, Aus­stel­lungs- und Ver­anstal­tungs­zentrum für die Wasser­wirt­schaft.

Ab 6.9.2024, Künzing

Myste­rium Donau­limes

Die Aus­stellung entführt in die geheim­nisvolle Welt der römi­schen Mysterien­kulte entlang des baye­rischen Donau­limes.

Bis 31.5.2028, Aldersbach

Wirtshaussterben? Wirtshausleben!

Museum, Künzing

Museum Quin­tana

7000 Jahre Ge­schich­te im Ge­meinde­bereich. Modell der Kreis­graben­anlage. Funde aus einem Gräber­feld, Nach­bau eines laténe­zeit­lichen Töpfer­ofens.

Bis 30.6.2024, Passau

Paula Deppe

Paula Deppes künstle­risches Schaffen umfasst vor allem Porträts, Studien aus der Akademie­zeit, Still­leben und Land­schafts­dar­stellungen, wobei sie ihre Motive meist aus ihrer un­mittel­baren Umgebung wählte.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2516 © Webmuseen Verlag