Version
21.3.2021
Buch zu „Stadtmuseum Gemünden (Museum)”, DE-35285 Gemünden (Wohra)

Museum

Stadtmuseum Gemünden

Zur Burg 3
DE-35285 Gemünden (Wohra)
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Die Geschichte Gemündens als Stadt beginnt im 13. Jahrhundert. Die Ausstellung zeigt über diesen Anfang hinaus neben Exponaten aus der Steinzeit über das Mittelalter auch Dokumente seit der frühen Neuzeit bis in unsere Tage.

Gemünden hatte als Stadt keine eigenen, besonderen Trachten, wohl aber die umliegenden Dörfer, die heute Ortsteile sind. Darüber hinaus brachten die Heimatvertriebenen ihre Trachten mit. Neben heimischen Trachten werden auch Geräte zur Verarbeitung von Wolle und Flachs zu Leinen sowie Beispiele für das Färberhandwerk gezeigt.

Das Töpferhandwerk entwickelte sich in Gemünden aus der Ziegelherstellung seit dem 16. Jahrhundert. Neben Originalen aus der Töpferei Möbus (aus dem späten 19. und den ersten Drittel des 20. Jahrhunderts) werden auch andere Exponate gezeigt.

POI

Bot. Garten, Marburg/Lahn

Neuer Bo­ta­ni­scher Gar­ten

Be­son­dere Baum­arten, alpine Pflan­zen und Ge­steine, Nutz- und Heil­pflan­zen. Schau­ge­wächs­häuser, Schmetter­lings­haus.

Museum, Haina (Kloster)

Psy­chia­trie­museum Haina

Geschichte der Be­hand­lung psy­chisch Kranker seit dem frühen 16. Jahr­hundert.

Museum, Bad Wildungen

Stadt­mu­seum Bad Wil­dun­gen

Histo­ri­sches Fach­werk­haus. Vor­ge­schich­te des Wil­dun­ger Raumes und histo­ri­sche Ent­wick­lung der Stadt bis zur Zeit um die Mitte des 19. Jahr­hun­derts, als sich die Stadt zu­neh­mend durch den Kur­be­trieb ver­änderte.

Schloss, Bad Wildungen

Sch­loß Fried­rich­stein

Be­deu­ten­des archi­tekto­ni­sches Zeug­nis wald­ecki­scher Geschichte. Militär- und Jagd­abteilung der "Museums­land­schaft Hessen Kassel". Jagd­geräte des 16. bis 19. Jahr­hun­derts aus dem ehe­mali­gen Besitz der Land­grafen von Hessen-Kassel. Arm­bruste, Pulver­flaschen.

Willingshausen

Ma­lerstüb­chen Wil­lings­hau­sen

Museum, Willingshausen

Kunst­halle Wil­lings­hau­sen

Museum, Marburg/Lahn

Mar­bur­ger Kunst­ver­ein

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#2101671 © Webmuseen Verlag