Version
3.10.2013
 zu „Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais (Museum)”, DE-76124 Karlsruhe
Motorwagen zu „Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais (Museum)”, DE-76124 Karlsruhe
Foto: DaimlerChrysler AG, CC by-sa 3.0

Museum

Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais

Karlstraße 10
DE-76124 Karlsruhe
Ganzjährig:
Di, Fr 10-18 Uhr
Do 10-19 Uhr
Sa 14-18 Uhr
So 11-18 Uhr

Wie wurde Karlsruhe Großstadt und welche Rolle spielten dabei Migration und Innovation?

Ein 3D-Stadtmodell veranschaulicht die baulichen Veränderungen von der Zeit als Residenzstadt bis zur Gegenwart, vielfältige Objekte und Dokumente beleuchten unterschiedlichste Aspekte des Stadt- und Alltagslebens. Man kann in den Dokumentationen der Fußballbegeisterung von 1910 bis 1928 stöbern oder sich im Filmtheater der 1950er Jahre zurücklehnen, um tiefer in die Geschichte der Stadt einzutauchen.

Auch bedeutende Zeugnisse zweier berühmter Karlsruher Pioniere der Mobilitätsgeschichte können sich sehen lassen: das originale Drais’sche Zweirad von 1817, das die Geschichte des Fahrrads einläutete und der Nachbau eines Benz-Patent-Motorwagens aus dem Jahr 1885.

POI

Museum, Karlsruhe

Mu­seum für Li­te­ra­tur am Ober­rhein

Museum, Karlsruhe

Staatliche Kunst­halle Karls­ruhe

Museum, Karlsruhe

Natur­kunde­museum Karls­ruhe

Bota­nik, Ento­mo­lo­gie, Geo­lo­gie, Mine­ra­lo­gie, Palä­onto­logie, Viva­rium, Zoo­logie.

Museum, Karlsruhe

Badi­scher Kunst­verein

Zweitältester Kunstverein in Deutschland. Pro Jahr acht bis zehn Ausstellungen, die aktuelle Entwicklungen der bildenden Kunst vorstellen und bewerten.

Museum, Karlsruhe

Badi­sches Landes­museum

Ur- und Früh­ge­schich­te, anti­ke Kul­tu­ren des Mittel­meer­raumes, nach­christ­liche Kunst, Kultur und Landes­ge­schich­te bis zur Gegen­wart.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#960889 © Webmuseen Verlag