Museum

Museen Aschaffenburg

Stiftsmuseum

der Stadt Aschaffenburg

Aschaffenburg: Seit 1864 im ehemaligen Kapitelhaus des Stiftes St. Peter und Alexander. Vor- und Frühgeschichte des Untermaingebietes. Funde aus Steinzeit, Bronze- und früher Eisenzeit, Geschichte der Stadt seit der Völkerwanderungszeit. Mittelalterliche Kunst.

Seit 1864 im ehemaligen Kapitelhaus des Stiftes St.Peter und Alexander. Vor- und Frühgeschichte des Untermaingebietes. Funde aus Steinzeit, Bronze- und früher Eisenzeit, Geschichte der Stadt seit der Völkerwanderungszeit. Mittelalterliche Plastik, kirchliche Schätze, religöse Volkskunst und altdeutsche Tafelmalerei. Ältestes Schachbrett Deutschlands. "Aschaffenburger Tafelbild" aus der Zeit um 1250.

Stiftsmuseum ist bei:
POI

Stadt-/Kreismuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100435 © Webmuseen