Stiftsmuseum

Bad Buchau: Werke christlicher Kunst der Gotik und des Barock. Liturgische Geräte und Gewänder aus der Kirche und den Kapellen des ehemaligen Damenstiftes Buchau.

Werke christlicher Kunst der Gotik und des Barock. Marienklage von 1430, Gnadenstuhl/Erbärmdebild von 1480, eine Anna Selbdritt von 1510, Mondsichelmadonnen um 1480 und 1510, der Torso eines schlafenden Johannes von 1460. Barocke Skulpturen und Gemälde sowie liturgische Geräte und Gewänder aus der Kirche und den Kapellen des ehemaligen Damenstiftes Buchau (gegr. 770).

POI

Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #107617 © Webmuseen