Museum

Stiftung Neu-Pasua

Reutlingen: Erinnerungen an die donauschwäbische Gemeinde von Neu-Pasua, heute ein Vorort von Belgrad. Leben und Alltag der früheren Dorfgemeinschaft.

Die Heimatstube erinnert an die bestehende donauschwäbische Gemeinde von Neu-Pasua, heute ein Vorort von Belgrad, deren deutschsprachige Gemeinde bis 1944 auf 6.000 Einwohner angestiegen war. Die Sammlung gibt Einblick in Leben und Alltag der früheren Dorfgemeinschaft.

Stiftung Neu-Pasua ist bei:
POI

Vertriebenenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042075 © Webmuseen