Museum, Straßburg / Strasbourg

Museum f. mo­derne u. zeit­genöss. Kunst

Moderne und zeitgenössische Kunst im Wesentlichen aus Westeuropa.

Museum, Straßburg / Strasbourg

Elsässi­sches Museum

Bräuche und Kunsthandwerk des Elsass. Nachgestellte Inneneinrichtungen aus verschiedenen Epochen und Gegenden.

Museum, Straßburg / Strasbourg

Kupferstichkabinett

Auf das Elsass bezogene Ikonographie, Stiche aus dem 16. Jahrhundert, v.a. Werke von Dürer und Baldung Grien, Eaux-Fortes von Callot, Lithographien von Daumier.

Museum, Straßburg / Strasbourg

Museum Œuvre Notre-Dame

Meisterwerke der oberrheinischen Kunst vom 11. bis zum 17. Jh. Originale Münsterskulpturen, Werke von Konrad Witz, Nikolaus van Leyden und Sébastien Stoskopff.

Museum, Straßburg / Strasbourg

Archäo­logi­sches Museum

Eine der umfangreichsten vor- und frühgeschichtlichen Sammlungen Frankreichs, von der 600.000 Jahre zurückliegenden Frühgeschichte bis ins frühe Mittelalter.

Museum, Straßburg / Strasbourg

Kunst­gewerbe­museum

Prunkvolle Staatsgemächer der Kardinäle Rohan, Kunstgewerbesammlung Straßburgs: Hannong Keramik, Möbel, Skulpturen und Malerei, Goldschmiedekunst, Uhrmacherei. Spielzeug, Stiftung Tomi Ungerer.

Museum, Straßburg / Strasbourg

Museum für bil­dende Kunst Palais Rohan

Geschichte der Malerei in Europa vom Mittelalter bis 1870: italienische und flämische Primitive, Renaissance und Manierismus, Barock, Realismus, Klassizismus, Werke des 19. Jahrhunderts.

Museum, Straßburg / Strasbourg

Histo­risches Museum

Die Freistadt des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, die Königsstadt und die Geburt einer Metropole. Reliefplan von 1725, Gemälde, Zeichnungen und Kupferstiche. Militärausrüstung, Kostüme, Möbel.

Museum, Straßburg / Strasbourg

Museum Tomi Ungerer

7000 Ori­ginal­zeich­nun­gen, mehrere Hun­dert Plakate und Skulp­turen, seine per­sön­liche Samm­lung von 3500 Spiel­zeugen und Spielen, Familien­archive, Presse­artikel und Photo­gra­phien.

Museum, Straßburg / Strasbourg

Zoo­logisches Museum

Eine der umfangreichsten zoologischen Sammlungen Frankreichs. Flora und Fauna aus aller Welt in attraktiven Landschaftsdioramen, mit Schwerpunkt elsäsissches Tier- und Pflanzenleben.

Museum, Offenburg

Museum im Ritter­haus

Stadt­ge­schichte, Kultur- und Natur­ge­schichte, Archäo­logie, Ur- und Früh­ge­schichte, Kolonial­ge­schichte/ Ethno­logie, Kunst­samm­lung. Museums­päda­gogik. Offen­burg zwischen 800 und 1800.

Bis 12.1.2025, Baden-Baden

Heilende Kunst

Aus­gehend von der Bewe­gung der Lebens­reform greift die Aus­stellung ver­schie­dene Formen der Heils­suche in Kunst und Gesell­schaft seit dem späten 19. Jahr­hundert auf.

Bis 1.4.2025, Gaggenau

Alles unter blauem Licht

Bis 23.6.2024, Riegel am Kaiserstuhl

Hyper­realist Enrico Ghinato

Das Auge auf das Wesent­liche gerichtet, setzt Ghinato Alltags­szenen sowie Kult­objekte monu­mental in ein male­risch-illusio­nisti­sches Medium um.

Bis 3.11.2024, Freiburg im Breisgau

Bellis­simo! Italie­nische Malerei

Bis 26.1.2025, Freiburg im Breisgau

Mensch Macht Musik

Bis 8.9.2024, Freiburg im Breisgau

Anders hören

Museum, Baden-Baden

Museum Frieder Burda

Bis 23.9.2024, Colmar

Farben – Reich – Schön

Die Aus­stellung widmet sich den vielen Fragen, die sich Besuchern heute beim Anblick der Sammlung spät­mittel­alter­licher Malerei des Musée Unter­linden stellen.

Bis 1.9.2024, Freiburg im Breisgau

Kelten­Kids

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996615 © Webmuseen Verlag