Museum

Textilmuseum Sorntal

Niederbüren: Ehemalige Textilfabrik von 1850. Betriebsbereite Textilmaschinen aus der Frühzeit der Industrialisierung, hölzerne Geräte aus der Heimindustrie, Stoffmusterbücher, Spulräder, Spinnräder, Garnhaspel, Flachsbearbeitungsgeräte, Handwebstühle und Jacquardwebstuhl.

Das Textilmuseum in einem ehemaligen Textilfabrikgebäude aus dem Jahr 1850 ist eine „Erlebnisstätte textilen Entstehens”, die Einblick in die Arbeitswelt von einst und heute gewährt. Die Ausstellung zeigt betriebsbereite Textilmaschinen aus der Frühzeit der Industrialisierung bis in die neuere Zeit sowie hölzerne Geräte aus der Heimindustrie wie Stoffmusterbücher, Fach- und Geschäftsbücher, Spulräder, Spinnräder, Garnhaspel, Flachsbearbeitungsgeräte, Handwebstühle und Jacquardwebstuhl.

Textilmuseum Sorntal ist bei:
POI

Textilindustriemuseum

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1043183 © Webmuseen