Version
20.4.2024
(modifiziert)
Körbe zu „Thüringer Korbmachermuseum (Museum)”, DE-99448 Bad Berka
Foto: Thüringer Korbmachermuseum Tannroda

Museum

Thüringer Korbmachermuseum

Mitte April bis Ende Okt:
Sa-So+Ft 14-16 Uhr

Korbmacherarbeiten in den verschiedensten Größen, Formen und Variationen wie Stühle, Körbe, Hocker, Truhen oder Koffer, Originalwerkzeug aus den Jahren zwischen 1850 bis 1990, so unter anderem Montagebock, Werkbank und Formen. Infotafeln zur Geschichte und Bedeutung des Korbmacherhandwerks in Thüringen und Tannroda sowie zu den verschiedenen Herstelltechniken.

Im Erdgeschoss Ausstellung "100 Jahre Tannroda" zur Schloss- und Stadtgeschichte. An den Sonnabenden werden Korbflechtarbeiten vorgeführt.

POI

Bis 27.7.2024, Hohenfelden

Licht ins Dunkel

Museum, Hohenfelden

Thü­ringer Frei­licht­museum Hohen­felden

Archi­tektur und Lebens­weise der länd­lichen Bevöl­kerung Mittel­thürin­gens aus ver­schie­denen Jahr­hunder­ten.

Bis 15.9.2024, Weimar

Abge­hängt – Be­schlag­nahmt – Ange­passt

Die dreiteilige Schau ver­deut­licht die vielfältigen Wege, die Künstler im Umgang mit einem totali­tären Herr­schafts­system ein­ge­schlagen haben. Im Bauhaus Museum geht es um die Beschlag­nahme der „ent­arteten Kunst” 1937.

Bis 15.9.2024, Weimar

Lebenswege in der Diktatur 1933−1945

Bis 15.9.2024, Weimar

Poli­ti­sche Kämpfe um das Bau­haus 1919−1933

Museum, Blankenhain

Stamm­haus Lu­ge

Denk­mal­ge­schütz­tes Haus aus der Zeit von 1651, mit Holz­decken­stube, Schwarz­küche und Erd­geschoss­keller. Töpfer­waren und Woll­bilder.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#995253 © Webmuseen Verlag