Museum

Thüringer Korbmachermuseum

Bad Berka: Originalwerkzeug aus den Jahren zwischen 1850 bis 1990, so unter anderem Montagebock, Werkbank und Formen. Infotafeln zur Geschichte und Bedeutung des Korbmacherhandwerks.

Korbmacherarbeiten in den verschiedensten Größen, Formen und Variationen wie Stühle, Körbe, Hocker, Truhen oder Koffer, Originalwerkzeug aus den Jahren zwischen 1850 bis 1990, so unter anderem Montagebock, Werkbank und Formen. Infotafeln zur Geschichte und Bedeutung des Korbmacherhandwerks in Thüringen und Tannroda sowie zu den verschiedenen Herstelltechniken.

Im Erdgeschoss Ausstellung "100 Jahre Tannroda" zur Schloss- und Stadtgeschichte. An den Sonnabenden werden Korbflechtarbeiten vorgeführt.

Thüringer Korbmachermuseum ist bei:
POI

Handwerksmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #112008 © Webmuseen