Museum

Töpfermuseum Breitscheid

Breitscheid: Töpferwaren aus Breitscheid, Wasserleitungen und moderne keramische Produkte für die Industrie, die Medizin und die Raumfahrt. Terrakotta-Armee aus Xian in China.

Gezeigt wird eine Sammlung von Töpferwaren aus Breitscheid, die Objekte des 18. bis 21. Jahrhunderts umfasst, dazu Wasserleitungen und moderne keramische Produkte für die Industrie, die Medizin und die Raumfahrt. Mit der Terrakotta-Armee aus der Stadt Xian in China werden die regionalen Grenzen weit überschritten. In der Ausstellung werden zudem durch ein Tongruben-Modell und historische Werkzeuge die Techniken der Tongewinnung und der Tonverarbeitung dargestellt.

Töpfermuseum Breitscheid ist bei:

Handwerksmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #139067 © Webmuseen