Version
26.9.2022
Tonscherben zu „Tonscherben”, AT-7000 Eisenstadt

Ausstellung 30.09. bis 23.12.22

Tonscherben

Burgenländische Keramikkunst

Landesgalerie Burgenland

Jänner - Mai:
Di-Sa 9-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr
Juni - Sept:
Mo-Sa 9-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr
Okt - 2. Dez:
Di-Sa 9-17 Uhr
So+Ft 10-17 Uhr

Im Burgenland hat Keramik eine lange Tradition und findet sich heute als Werkstoff in vielen Bereichen. Funktionalität und Kunst waren bei der Keramikverarbeitung von Anbeginn an vereint. Künstler beiderlei Geschlechts nutzen die Möglichkeiten und Eigenschaften des hochplastischen Materials und lassen spannende Werke entstehen. Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Keramikern mit ganz unterschiedlichen Herangehensweisen und hinterfragt die Grenzen zwischen Keramikkunst und Gebrauchskeramik.

POI

Ausstellungsort

Landes­galerie Burgen­land

Schloss, Eisenstadt

Schloss Ester­házy

Leben und Wirken jener Fürsten­familie, die über Jahr­hunderte die Geschichte des pan­no­ni­schen Raums im Herzen Europas mitprägte. Größtes Wein­museum Öster­reichs. Der Kompo­nist Joseph Haydn.

Museum, Eisenstadt

Haydn-Haus Eisen­stadt

Ehe­ma­li­ges Wohn­haus Haydns. Authen­tische Haydn-Por­traits, Opern­ab­schrif­ten, Walter-Flügel, Haydn-Auto­graphe, Kaiser­lied, Orgel­tisch aus der Berg­kirche, Erst­aus­gaben.

Bis 17.11.2024, Eisenstadt

R.I.P.

Die Aus­stel­lung ist nicht nur eine Hom­mage an die­jenigen, die uns verlassen haben, sondern auch eine Auf­forde­rung, über unsere eigenen Vor­stellungen von Tod und Trauer nach­zu­denken.

Museum, Eisenstadt

Diö­ze­san­mu­seum Ei­sen­stadt

Sakralbau, Eisenstadt

Haydn­kirche mit Haydn­mauso­leum

Wall­fahrts­kirche. Barocker harmo­nischer Kirchen­raum mit schönem Decken­gemälde. Würdige und stim­mungs­volle Begräb­nis­stätte Joseph Haydns.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#3100180 © Webmuseen Verlag