Museum

Tor zur Urzeit

Brügge: Erd- und Lebensgeschichte. Lebensgroßer Tyrannosaurus rex. Tier und Mensch im Eiszeitalter mit Mammut-, Höhlenbärenskelett und Rentierjägerlager. Ursachen der Eiszeit. Figuren der Mythologie und deren Beziehung zu Fossilien.

Das „Tor zur Urzeit” vermittelt auf spannende Weise Wissen um die Erd- und Lebensgeschichte, insbesondere im Raum Schleswig-Holstein.

Der lebensgroße Tyrannosaurus rex und andere Dinosaurier stehen für die Tierwelt der Urzeit. Weitere Stationen sind Tier und Mensch im Eiszeitalter mit Mammut-, Höhlenbärenskelett und Rentierjägerlager. Die Ursachen der Eiszeit und die Klimaproblematik, sowie Bodenschätze und Energiegewinnung sind gleichfalls Gegenstand der Ausstellung.

Figuren der Mythologie (Einhorn, Drachen, Seeschlange, Zyklop und King Kong) werden mit zahlreichen Fossilien als Zeugen der Evolution in Beziehung gebracht.

Die Erdgeschichte wird mit Lebensbildern, Schautafeln und Mitmachstationen interessant vorgestellt.

Paläontologische Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1044287 © Webmuseen