Museum

Trachtenmuseum Forchheim

Kleidergeschichte aus 1001 Stoffen

Forchheim: Originale Trachten des Forchheimer Umlandes und der Fränkischen Schweiz. Funktion und die verschiedenen Anlässe von Trachtenkleidung.

Frauen in Tracht – ein farbenfroher Anblick, der manche Region Bayerns prägt. Und in Franken? Sind die bunten Gewänder hier reif fürs Museum, sind sie gar ausgestorben? Beinahe: Noch heute sind im Forchheimer Umland Frauen in fränkischer Tracht zu sehen, wenngleich ihre Zahl immer weniger wird. So sind die Trachten des Forchheimer Umlandes und der Fränkischen Schweiz zur kostbaren Seltenheit geworden!

Das Trachtenmuseum des Pfalzmuseums Forchheim bewahrt das Wissen um die letzten Trachten und stellt einmalige Kleidungsstücke aus. Originale Ausstellungstücke erzählen Ihnen „Kleidergeschichten“ und dokumentieren Funktion und die verschiedenen Anlässe von Trachtenkleidung.

Trachtenmuseum Forchheim ist bei:

Trachtenmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #131215 © Webmuseen