Ausstellung 01.04.22 bis 28.03.23

Deutsches Ledermuseum

TSATSAS, Einblick, Rückblick, Ausblick

Offenbach am Main, Deutsches Ledermuseum: Im Fokus der Ausstellung anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Offenbacher Designerlabels steht der kreative Entstehungsprozess. Bis 28.3.23

Das Taschen-Label TSATSAS wurde 2012 von Esther Schulze-Tsatsas und Dimitrios Tsatsas in Offenbach am Main gegründet, wo der Vater von Dimitrios als Feintäschner seit über 40 Jahren ein Lederwaren-Atelier betreibt. Hier werden auch alle TSATSAS-Taschen und -Accessoires von Hand gefertigt. Im Fokus der Ausstellung anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Offenbacher Designerlabels steht der kreative Entstehungsprozess, ausgehend von den künstlerischen Inspirationsquellen über den Entwurf bis zur handwerklichen Herstellung.

Deutsches Ledermuseum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1051850 © Webmuseen