Bis 8.5.2024, Praha (Prag)

Barock! Bayern und Böhmen

Museum, Praha (Prag)

Nationalmuseum

Histo­risches Gebäude im Stil der Neo­renais­sance und eines der be­deutend­sten Gebäude Prags. Minera­logie, Paläon­tologie, Anthro­pologie, Geschichte, Natur und Kunst.

Museum, Praha (Prag)

Tschechisches Museum für Musik

Pracht­voller Saal, vom National­museum mit Musik belebt. Streich- und Zupf­instru­mente, Harfen, Blas- und Schlag­instru­mente, Harmo­nikas, Tasten­instru­mente, Orgeln, mecha­nische Musik. Mozart­klavier.

Museum, Praha (Prag)

Antonín Dvořák Museum

Barocker Sommer­palast „Amerika”. Gegen­stände aus seinem Nach­lass, Samm­lung von Manu­skripten des Kompo­nisten. Skulpturen von Matthias Bernard Braun.

Museum, Praha (Prag)

Bedřich Smetana Museum

Eines der schönsten Gebäude der Neo­renais­sance in Prag. Umfang­reiche Samm­lungen zum Leben und Werk des Kompo­nisten Bedřich Smetana, Schicksal seiner Werke im In- und Ausland vom 19. Jahr­hundert bis heute.

Museum, Praha (Prag)

Palais Lobko­wicz

Palais aus der zweiten Hälfte des 16. Jahr­hunderts. Welt­berühmte Gemälde von Canaletto, Bruegel, Velázquez und weiteren. Waffen und Rüstungen, Auto­graphen von Haydn, Mozart und Beet­hoven.

Museum, Praha (Prag)

Ethno­graphi­sches Museum

Klassi­zi­sti­sches Kinský-Sommer­schloss am Hang der ehe­maligen Weinberge. Aus­stellungen über die einzig­artige Volks­kultur der böhmi­schen Länder und Europas.

Museum, Klatovy (Klattau)

Lan­des­kund­li­ches Mu­seum Dr. Ho­staš Klat­tau

Ge­schich­te von Klat­tau bis Ge­schich­te der Region anhand aus­ge­wähl­ter Zeug­nisse der Sach­kultur, von Schrift­quellen und Re­pro­duk­tio­nen aus dem Gebiet Süd­west­böh­mens bis Ge­schich­te des Mu­se­ums und seiner be­rühm­ten Samm­lungen.

Museum, Klatovy (Klattau)

Ba­ro­cka­pot­he­ke Zum wei­ßen Ein­horn

UNESCO Welt­kul­tur­er­be, wert­vol­le ba­ro­cke Innen­aus­stat­tung aus dem Jah­re 1733

Museum, Chanovice

Frei­licht­mu­seum Cha­no­vi­ce

Auf ei­ner Flä­che von 1,5 Hek­tar Prä­sen­ta­tion länd­li­cher Bau­ten Süd­westböh­mens als ori­gi­nal­ge­treue Re­kon­struk­tio­nen oder trans­lo­zier­te Bau­denkmä­ler

Museum, Praha (Prag)

Museum für tschech. Puppen­spiele und Zirkus

Geschichte des Puppen­spiels, traditio­nelle Figuren wie Teufel, Hofnarren, Prinzes­sinnen und Drachen, Mario­netten nach künstle­rischen Vorlagen aus dem 19. Jahr­hundert. Zauberer- und Zirkus­kulissen, Pan­optikum mit Wachs­köpfen und Meer­jungfrau.

Museum, Praha (Prag)

Náprstek Museum

Einzige museale Einrichtung in Tschechien, die sich ausschließlich dem materiellen und geistigen Erbe der außereuropäischen Zivilisationen widmet, gegründet von Vojta Náprstek.

Museum, Praha (Prag)

Gedenkstätte Palacký und Rieger

Museum, Praha (Prag)

Jaroslav-Ježek-Gedenkstätte

Schloss, Praha (Prag)

Schloss Vrchotovy Janovice

Museum, Praha (Prag)

Josef Suk Gedenk­stätte

Museum, Praha (Prag)

Bedřich Smetana-Gedenk­stätte

Im Ort Jab­kenice verbrachte Bedřich Smetana das letzte Jahrzehnt seines Lebens und Schaffens. Hier ent­standen die meisten seiner wichtigen Opern und Klavier­zyklen, hier voll­endete er auch den Zyklus Má vlast (Mein Vater­land).

Museum, Praha (Prag)

Jan Palach-Gedenk­stätte Všetaty

Museum, Praha (Prag)

Villa von Hana und Edvard Beneš

Villa von Dr. Edvard Beneš, zweiter tschecho­slowa­kischer Präsident, und seiner Frau Hana. Großer Garten im eng­lischen Stil mit Alpinium-Stein­garten, Grab von Edvard Beneš und Gedenk­stätte.

Museum, Praha (Prag)

Franz Kafka Museum

Alle Erst­auflagen der Werke Kafkas, Korre­spon­denz, Tage­bücher und Manu­skripte, Foto­grafien und Zeich­nungen.

Bis 31.12.2024, Bad Schandau

4x so geht National­park

Ab 27.4.2024, Passau

Maria Lassnig. Die Samm­lung Klewan

Maria Lassnigs Haupt­sujet sind Selbst­porträts, die auch ihr Äußeres abbilden, im künstle­rischen Fokus steht aber die Über­setzung ihres Körper­empfin­dens in Bilder.

Bis 26.5.2024, Dresden

Let’s Talk About Mountains

In der Aus­stel­lung, die ein Kuratoren- und Film­team des Alpinen Museums der Schweiz realisiert hat, erzählen Menschen aus Nordkorea über Berge, Natur­erfah­run­gen und Iden­tität.

Bis 17.11.2024, Dresden

VEB MUSEUM

Erst­mals behandelt eine Sonder­aus­stellung diesen Abschnitt der Museums­geschichte - von der frühen Nach­kriegs­zeit bis zur Neu­aus­richtung des Hauses in den 1990er-Jahren.

Bis 8.9.2024, Wien

Broncia Koller-Pinell

Das Belve­dere widmet der Malerin eine Schau mit mehr als 80 Werken, die auch erstmals ihr kultu­relles Netz­werk be­leuchtet.

Bis 28.4.2024, Chemnitz

Home Sweet Home

Wohnst du noch oder lebst du schon? Über 450 Exponate aus Chemnitz über Griechen­land bis in die Mongolei erzählen von der Jahr­tausende alten Geschichte des Wohnens.

Ab 1.9.2024, Pirna

Topo­gra­phie der Sehn­sucht

Bis 26.1.2025, Wien

Auf dem Rücken der Kamele

Der thema­tische Bogen in der Aus­stellung spannt sich von den Urkamelen Nord­amerikas über deren Domesti­kation und weltweite Ver­breitung bis zur Haltung von Kameliden als nahezu univer­selle Nutztiere.

Bis 31.7.2024, Görlitz

Bibeln aus fünf Jahr­hun­der­ten

Die Schatz­kammer-Aus­stellung zeigt im Vor­raum zum histo­rischen Biblio­theks­saal erstmals eine Auswahl von 22 histo­rischen Bibeln.

Bis 8.9.2024, Linz

Die Rei­se der Bilder

Die Schau prä­sen­­tiert über 80 Gemäl­de und Objek­te, die wäh­rend der Kriegs­­­jah­re im Salz­­­kam­mer­­­gut ge­­sam­melt, gela­gert, gebor­gen und geret­tet wur­den.

Bis 26.1.2025, Kamenz

Deutschlands wilde Greife

Als geschickte Flug­akro­baten beherr­schen Greif­vögel den Luft­raum und ver­körpern zugleich Stärke, Schnellig­keit und Eleganz.

Schloss, Riegersburg in NÖ

Schloss Rue­gers Riegers­burg in NÖ

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#996155 © Webmuseen Verlag