Ausstellung 26.05. bis 19.12.20

Städtisches Museum Überlingen

Überlingen legendär!

1250 Jahre sagenhafte Stadtgeschichte

Überlingen, Städtisches Museum Überlingen: Zu einer alten Stadt wie Überlingen gehören Sagen und Legenden, die über Generationen mündlich überliefert sind und Ereignisse und Gerüchte der Vergangenheit ausschmücken: mal spöttisch, mal derb, mal fromm. Bis 19.12.20

Die Urkunde, die den königlichen Hof in „Iburinga” erstmals belegt, wurde mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit erst im Jahr 773 ausgestellt. Somit ist das diesjährige Stadtjubiläum ein Fake – aber kein böswilliger: Denn die neuen Erkenntnisse haben die langfristigen Planungen schlicht überholt.

Dieser besondere Umstand erlaubt es, in der Ausstellung auch alternativen Wahrheiten Raum zu geben. Denn zu einer alten Stadt wie Überlingen gehören Sagen und Legenden, die über Generationen mündlich überliefert sind und Ereignisse und Gerüchte der Vergangenheit ausschmücken. Mal spöttisch, mal derb, mal fromm spiegeln sie die Geschichte der Stadt und die Mentalität ihrer Bürger.

POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1048324 © Webmuseen