Violet Dennison

Chapter Four: Disappointment

Kunstverein Freiburg
8.6.-21.7.2019

Dreisamstraße 21
79098 Freiburg im Breisgau

www.kunstvereinfreiburg.de

Di-So 12-18 Uhr
Mi 12-20 Uhr

Violet Den­nison be­schäf­tigt sich mit den Eigen­dyna­miken und der Zer­brech­lichkeit kom­plexer techno­lo­gischer und bio­lo­gi­scher Systeme. In den Werken, die eigens für die Aus­stellung ge­schaffen werden, arbeitet die Künst­lerin mit Tech­niken der Kodier­ung, Spei­che­rung und Über­tragung von Infor­mationen.

Bild
Violet Dennison :: Ausstellung
  • Mini-Map
Violet Dennison beschäftigt sich mit den Eigendynamiken und der Zerbrechlichkeit komplexer technologischer und biologischer Systeme. Ihre Installationen verweisen auf Ökosysteme und Infrastrukturen, die oft unbemerkt unsere Lebenswelten durchdringen und formen.

Der Kunstverein zeigt die erste institutionelle Einzelausstellung von Dennison in Deutschland. In den Werken, die eigens für die Ausstellung geschaffen werden, arbeitet die Künstlerin mit Techniken der Kodierung, Speicherung und Übertragung von Informationen. Sie führt ihre skulpturale Auseinandersetzung mit ungreifbaren Systemen und ihren materiellen Manifestationen fort, hackt sich in Technologien, verbindet High-Tech mit dem Okkulten. In einer Welt, die zunehmend von digitalen Megastrukturen bestimmt wird, in der Bio- und Infosphäre verschmelzen, untersucht Dennison Möglichkeiten des Selbstausdrucks sowie der Kommunikation und Interaktion mit solchen Systemen.