Museum

Völkerkundemuseum

der Universität Zürich

Zürich: Religiöses und künstlerisches Schaffen außereuropäischer Völker

Handwerkliches und künstlerisches Schaffen außereuropäischer Völker mit den Schwerpunkten West- und Zentralafrika, Äthiopien, China, Himalayaländer, Indien (inkl. Nordosten, Nagaland, etc.), Südostasien (vor allem Indonesien), Ozeanien (vor allem Melanesien), Australien, Amazonien und Andengebiete, Mesoamerika (teilweise), Prärie- und Plainsgebiete Nordamerikas, Polargebiete.

Völkerkundemuseum ist bei:

Völkerkundemuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #100266 © Webmuseen