Museum

Vogelkoje

mit hist. Dokumentation

Kampen/Sylt: Ehemalige erste auf Sylt angelegte Entenfanganlage aus dem Jahre 1767. Heute Ausstellungen, kleiner Naturpark und herrlicher Blick über das Wattenmeer.

Die Kampener Vogelkoje geht auf die erste auf Sylt angelegte Entenfanganlage aus dem Jahre 1767 zurück. Vogelkojen dienten in der Vergangenheit dem Wildentfang. Noch bis 1921 fing man in Kampen jährlich etwa 25.000 Enten.

1935 wurde die ganze Anlage unter Naturschutz gestellt. Teile davon wurden erst vor wenigen Jahren wieder instandgesetzt. Den Besucher erwarten neben zwei kleinen Ausstellungen ein kleiner Naturpark und ein herrlicher Blick über das Wattenmeer.

POI

Vogelkundliche Museen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #102099 © Webmuseen