Museum

Waldkompetenzzentrum Heidhof

(früher: Waldinformationszentrum)

Bottrop: Ehemaliger landwirtschaftlicher Betrieb, heute ein Zentrum für Umweltbildung. Präsentation „Wald-Baum-Holz”, Waldkino, Bauerngärten mit heimischen Pflanzen, Kräutern und Arzneipflanzen.

Der Heidhof ist ein ehemaliger landwirtschaftlicher Betrieb des Industriellen Grillo, errichtet 1908. Heute ist der Hof ein Zentrum für Umweltbildung sowie ein Forst- und Pflegestützpunkt.

Die moderne und anschauliche Präsentation „Wald-Baum-Holz” spricht vor allem Kinder an, hat aber auch einiges für Jugendliche und Erwachsene zu bieten. Im Waldkino erfahren die Kinder und Jugendlichen vieles von Wald, Baum und Holz und vom Leben der Waldbewohner. Die Holzwurmdame „Hilty Holzraspel” nimmt die Besucher mit auf eine Schatzsuche und führt sie spielerisch durch die Ausstellung.

Die Staudenbeete in den Außenanlagen des Heidhofs sind bepflanzt wie traditionelle Bauerngärten und zeigen eine attraktive und naturnahe Gartengestaltung mit heimischen Pflanzen, Kräutern und Arzneipflanzen.

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #107388 © Webmuseen