Version
28.9.2016
 zu „Waldmuseum Reichental (Museum)”, DE-76593 Gernsbach

Museum

Waldmuseum Reichental

Kaltenbronner Straße 35
DE-76593 Gernsbach
07224-40219
Mai bis Okt:
So 14-18 Uhr

Das Waldmuseum befindet sich im ehemaligen Reichentaler Dorf-Sägewerk und zeigt eine abwechslungsreiche und anschauliche Ausstellung über den Wald auf Gemarkung Reichental und darüber, wie ihn die Bevölkerung einmal genutzt hat. Gezeigt werden Köhlerei und Pottaschesiederei, die Gewinnung von Gerbrinde, die Streunutzung und die Nutzung als Waldweide.

POI

Bis 1.4.2025, Gaggenau

Alles unter blauem Licht

Bis 12.1.2025, Baden-Baden

Heilende Kunst

Aus­gehend von der Bewe­gung der Lebens­reform greift die Aus­stellung ver­schie­dene Formen der Heils­suche in Kunst und Gesell­schaft seit dem späten 19. Jahr­hundert auf.

Museum, Baden-Baden

Museum Frieder Burda

Museum, Baden-Baden

Staat­liche Kunst­halle

Museum, Gaggenau

Unimog-Museum

Über 50 Jahre lang wurde der Uni­mog in Gagge­nau gebaut, bis die Daimler­Chrysler AG 2002 die Pro­duk­tion des Nutz­fahr­zeugs nach Wörth ver­lager­te. Uni­mog­modelle vom Proto­typen bis zur neuen Gene­ra­tion der Geräte­träger. Tech­nik des Uni­mogs, seine Beson­der­heit.

Museum, Baden-Baden

Rö­mi­sche Bad­rui­nen

Museum, Baden-Baden

Fabergé Museum

Lebenswerk des russischen Goldschmieds und Juweliers Carl Fabergé. Gesamtes Spektrum seiner Arbeiten, von den kaiserlichen Ostereiern bis zu Gegenständen des täglichen Bedarfs.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#999061 © Webmuseen Verlag