Version
17.1.2013
 zu „Warndt-Heimatmuseum (Museum)”, DE-66333 Völklingen

Museum

Warndt-Heimatmuseum

Am Bürgermeisteramt 5
DE-66333 Völklingen
Ganzjährig:
Mo-Fr 8.30-12 Uhr
So 14-16 Uhr

Industrie- und Verkehrsgeschichte, Bergbau, Glasproduktion. Genealogie der Hugenotten.

POI

Bis 18.8.2024, Völklingen

Der deutsche Film

Groß­lein­wände und Monitore laden ein zum Durch­wandern einer einzig­artigen Film­landschaft.

Techn. Denkmal, Völklingen

Welt­kul­tu­rer­be Völk­lin­ger Hüt­te

Ein­zig er­hal­te­nes authen­ti­sches Bei­spiel einer histo­ri­schen Eisen­hütte des 19. Jahr­hun­derts, 1994 in die Liste der UNESCO-Welt­kultur­erbe auf­ge­nommen.

Museum, Wadgassen

Deut­sches Zeitungs­museum

Ein­zig­artige Samm­lung histo­ri­scher Zei­tungs­exem­plare von inter­natio­naler Be­deu­tung.

Museum, Saarbrücken

Moderne Gale­rie und Multi­seum

Kunst des deut­schen Im­pres­sio­nis­mus, Bau­haus, In­for­mel. Kunst der Gegen­wart.

Bergwerk, Saarbrücken

Erlebnis­berg­werk Velsen

Ehe­maliger Lehr­stollen, um junge ange­hende Berg­leute in einer sicheren Umgebung an den aktiven Berg­bau heran­zu­führen. Mächtige Schilde in meh­reren Streben, Schräm­walzen, Förder­bänder, Transport­bahnen, Lade­maschinen, Bohrgerät und Pump­stationen.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#5716 © Webmuseen Verlag