Ausstellung 23.07. bis 28.11.21

Flugwerft Schleißheim

Wasser. Wie es unsere Erde formt.

Luftbilder von Bernhard Edmaier

Schleissheim, Flugwerft Schleißheim: 45 großformatige Fotografien von Berhard Edmaier präsentieren Wasser als die wichtigste landschaftsgestaltende Kraft auf der Erde. Bis 28.11.21

Wasser ist ein besonderer Stoff und prägt unseren Planeten wie kein anderes Element. Schon vor Jahrhunderten beschäftigten sich Naturforscher wie der berühmte italienische Universalgelehrte Leonardo da Vinci mit dem Wasser auf der Erde, mit seiner Rolle als Landschaftsgestalter.

Viele der antiken Philosophen ahnten damals bereits, was wir heute sicher wissen: Das Wasser auf unserem Planeten bewegt sich in einem immerwährenden Kreislauf zwischen Himmel und Erde – flüssig, gefroren zu Eis und gasförmig als Wasserdampf.

Es besitzt die Fähigkeit, selbst harten Fels mit der Zeit aufzulösen oder zu zermürben, Sand und Steine Kilometer weit zu transportieren und an anderer Stelle wieder abzulagern. So formt es die Landschaften immer wieder neu.

Berhard Edmaier

Die 45 großformatigen Fotografien von Berhard Edmaier präsentieren Wasser als die wichtigste landschaftsgestaltende Kraft auf der Erde. Es sind zumeist Luftbilder, die in den verschiedenen Regionen der Erde aufgenommen wurden. Geografische und geologische Informationen dazu bieten die Bildtexte der Wissenschaftsautorin Angelika Jung-Hüttl.

Flugwerft Schleißheim ist bei:
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1050057 © Webmuseen