Museum

Webereimuseum

in der Alten Webschule

Sindelfingen: Soziale Situation der Hausweber mit der typischen Doppelerwerbsstruktur von Landwirtschaft und Weberei. Historische Arbeitsgeräte – darunter drei Webstühle –, vielfältige Textilien aus Sindelfinger Produktion, Musterzeichnungen u.v.m.

Soziale Situation der Hausweber mit der typischen Doppelerwerbsstruktur von Landwirtschaft und Weberei. Historische Arbeitsgeräte – darunter drei Webstühle –, vielfältige Textilien aus Sindelfinger Produktion, Musterzeichnungen, Dokumente und Pläne.

Webereimuseum ist bei:
POI

Handwerksmuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #107983 © Webmuseen