Museum

Wein- und Heimatmuseum Leiwen

Leiwen: Ausgrabungen von römischen Landvillen in der Umgebung. Leben in Leiwen zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ehemalige jüdische Gemeinde. Scheune mit Destillationsanlage, Küferwerkstatt.

Die Sammlung vorwiegend archäologischer Funde führt den Besucher durch die verschiedenen Epochen, die ihre Spuren in der Gegend hinterlassen haben. So zeigen Ausgrabungen von römischen Landvillen in der Umgebung, dass die Region bereits zur Römerzeit besiedelt war. Historische Fotos dokumentieren das Leben in Leiwen zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Liturgische Zeugnisse erinnern an die ehemalige jüdische Gemeinde im Ort.

Die angegliederte Scheune mit einer Destillationsanlage dokumentiert die jahrhundertelange Tradition des Weinbaus, der in der Pfalz bis in die Gegenwart eine bedeutende Rolle spielt. Eine komplette Küferwerkstatt ergänzt die Einrichtung.

Wein- und Heimatmuseum Leiwen ist bei:
POI

Weinbaumuseen

Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1042468 © Webmuseen