Ausstellung 16.01. bis 10.03.24

Weißt du noch?

Bis 10.3.24, Aischgründer Karpfenmuseum, Neustadt/Aisch

Neustadt an der Aisch, Aischgründer Karpfenmuseum: Alles ist einem Wandel unterworfen. Was bleibt und somit Generationen verbindet, ist die Erinnerung an die gute oder auch weniger gute alte Zeit.

Ganz egal ob Schulzeit, Wohnverhältnisse oder Freizeitvergnügen: alles ist einem Wandel unterworfen. Dieser ist eng mit gesellschaftlichen Umbrüchen und historischen Ereignissen verbunden. Was bleibt und somit Generationen verbindet, ist die Erinnerung an die gute oder auch weniger gute alte Zeit.

Im Zuge dieser Ausstellung waren die Mittelfranken deshalb dazu aufgerufen, eben jene Erinnerungen an ihre Kindheit und Jugend mitzuteilen. Das Ergebnis waren zahlreiche Texte, mündliche Berichte, Fotografien oder auch Objekte. Eine Auswahl dieser gewährt dem Besucher ganz persönliche Einblicke in den Lebensalltag vergangener Tage.

Aischgründer Karpfenmuseum ist bei:
POI
Verantwortlich gem. §55 Abs 2 RStV: Rainer Göttlinger. Pressemitteilungen willkommen. #1053468 © Webmuseen