Werberger Stuben

Kirchgasse 1
97786 Motten-Kothen

09748-240
isabelle@rhoensturm.de

www.motten.de/gemeind....Werberger-Stube.html

nach Vereinbarung

Er­inne­rungs­stätte für das Dorf, das 1267 erst­mals ur­kund­lich er­wähnt, für den Truppen­übungs­platz Wild­flecken 1937 ge­räumt, nach dem Krieg von Heimat­ver­trie­be­nen wieder be­sie­delt und schließ­lich 1973 zer­stört wurde.

Taufstein
Erinnerungsraum mit Glocke und Taufstein
Stube
Wohnraum, die eigentliche „Werberger Stube”
Geräte
Raum mit landwirtschaftlichen Geräten
Werberger Stuben :: Territorial