Version
7.10.2019
 zu „Westfälisch-Niederländisches Imkereimuseum (Museum)”, DE-48712 Gescher

Museum

Westfälisch-Niederländisches Imkereimuseum

Lindenstraße 2
DE-48712 Gescher
02542-60-160
froning@gescher.de
Ganzjährig:
nach Vereinbarung

Das Museum ist der Kulturgeschichte der Imkerei und des Imkereiwesens gewidmet. Nicht nur für ausgewiesene Imker dürfte die reichhaltige Sammlung von Klotzbeuten, Strohstülpern oder verschiedenartigen Weidenkörben von Interesse sein. Auch das alte Handwerk der Bienenkorbflechterei kommt hier wieder zu Ehren. Zu den Attraktionen des Museums zählen sicherlich die lebenden Bienenvölker in den Schaukästen.

POI

Im gleichen Haus

West­fälisches Glocken­museum

Museum, Gescher

Museums­hof auf dem Braem

Bis 3.11.2024, Bocholt

D.I.S.C.O. Cool - Chic - Crazy

Die Aus­stel­lung zeigt die Disco als Ort der nächt­lichen Welt, als Quelle der Insp­iration und nicht zuletzt als lukratives Geschäfts­modell und weckt Erinne­rungen an eine Zeit, die dem einen oder anderen längst ver­gangen zu sein schien.

Bis 29.9.2024, Münster (Westfalen)

Legendär! Berühmte Pferde

Immer wieder wurden sowohl histo­rische als auch fiktive Pferde verehrt und sogar ver­göttert und ihre Ge­schichten über Gene­ra­tionen weiter­ge­tragen.

Ab 21.6.2024, Münster (Westfalen)

Gene. Vielfalt des Lebens

Durch die Kombi­nation von Medien­technik und Archi­tektur reisen die Besucher in den Mikro­kosmos Zelle, wo unser Erbgut lagert, und ent­decken die Vielfalt des Lebens.

Bis 12.1.2025, Mülheim an der Ruhr

Im Herzen wild

In einem Streif­zug durch die ersten fünf Jahr­zehnte des 20. Jahr­hunderts wird die Dynamik, mit der die Strö­mungen jener Zeit auf­ein­ander ant­worte­ten, dargestellt und die Gleich­zeitigkeit des Unter­schied­lichen sichtbar gemacht.

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#6761 © Webmuseen Verlag