Version
5.3.2012
 zu „Wetterau-Museum (Museum)”, DE-61169 Friedberg/Hessen

Museum

Wetterau-Museum

Haagstraße 16
DE-61169 Friedberg/Hessen
Ganzjährig:
Di-Fr 9-12, 14-17 Uhr
Sa 10-12, 14-17 Uhr
So 10-17 Uhr

Einen Schwerpunkt der Dauerausstellung bilden die archäologisch überlieferten Kulturen in der Wetterau von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter, wobei die Epochen der Kelten und der Römer besonderen Raum einnehmen.

Die ausgewählten Exponate der stadtgeschichtlichen Abteilung werfen Schlaglichter auf die Geschichte von Burg und Stadt Friedberg. Weitere Ausstellungen zeigen die Entwicklung der ländlichen Arbeitswelt in der Wetterau von 1800 bis 1950 sowie einen Friedberger Kolonialwarenladen.

POI

Museum, Bad Nauheim

Kelten­pavillon

Archäo­logi­scher Pavillon. Reste der kelti­schen Salz­ge­win­nungs­anlagen, Salinen­befunde aus der Zeit des frühen Mittel­alters. Salz­siede­ofen, Text- und Bild­tafeln, Filme und aus­ge­suchte Repli­ken kelti­scher Geräte.

Bis 30.11.2024, Bad Nauheim

Die dunkle Seite der Rose

Zoo, Friedberg/Hessen

Al­li­ga­tor-Ac­tion-Farm

Welt­weit einzig­artige At­trak­tion: Kro­ko­dile aus näch­ster Nähe sehen, „be­grei­fen“, füttern und sogar mit ihnen schwim­men. [Wegen des be­son­de­ren Cha­rak­ters der Ein­rich­tung ist eine tele­fo­ni­sche Vor­an­mel­dung un­er­läß­lich!]

Museum, Bad Nauheim

Ro­sen­mu­seum Stein­furth

Geräte für den Rosen­anbau, Kunst­blumen, Por­zellan, Textilien, Gemälde und Grafik. Es gibt kaum einen Gegen­stand in unserem täg­lichen Leben, der sich nicht irgend­wann einmal mit einer Rose ge­schmückt sah.

Bis 8.12.2024, Neu-Anspach

1974. ABBA Fußball Energie­krise

Bis 8.12.2024, Neu-Anspach

Gesichter aus Hessen

Bis 28.12.2025, Neu-Anspach

Im Zauber des Lichts

Verantw. gem. §55 Abs 2 RStV:
Rainer Göttlinger
Pressemitteilungen willkommen
#6707 © Webmuseen Verlag